Othello – ich bin nicht was ich bin

Theater/Performance

Premiere 09.09.2009

Theater Roxy, Birsfelden

Konzept, Regie Patrick Gusset 

Co-Regie Laurent Gröflin

Text Patrick Gusset/Christian Hansen

Bühne, Kostüme, Licht Chasper Bertschinger

 

Fabriktheater, Zürich 

Südpol, Luzern

Theater Roxy, Birsfelden (Wiederaufnahme)

 

Ausgangspunkt war Jagos Zeile: «Ich bin nicht was ich bin». Die Folgefrage ist unweigerlich, wer dann? In 15 Sequenzen ging Patrick Gusset dieser Frage nach, daraus entstand eine Art Idenditätenkaleidsokop, welches am Treibstoff Festival den Publikumspreis gewann.

 

[Weitere Infos folgen]

[Weitere Inhalte folgen]