shabani

MUSIKPROJEKT/BAND

2010 - 2012

Komposition, Text, Bandlead, Grafik Patrick Gusset Band Fanny Anderegg, Fred Bürki, Lionel Gafner Nina Gutknecht, Vincent Membrez, Simon Rupp, Emilia Taubic

Konzerte in der Schweiz und Deutschland 

 

Album: I Love Wohlstandstrash, 2011.

 

Das dritte Album vereint Rock mit Reggae. Reggae der rockt, sozusagen. Die deutschen Texte handeln von Alltagsmüll. Kommunikationsmüll. Seelenmüll. Shabani fasst unter dem Begriff Wohlstandstrash eine Perspektive auf den Geist der Zeit zusammen. Selbstinszenierungskult, Burn-Out-Syndrome und Extremismus; more apps, more friends, more alles – je mehr Mehr, desto besser. Shabani ist Wohlstandstrash. Er selbst ist Teil davon, legt sein Herz auf den Tisch und malt ein „I“ davor. In der ersten Single „Wohlstandstrash“ ist er die Personifizierung der Absonderungen. Shabani interessieren kleine, intime Momente, fernab von Selbstbetrug, alltäglichen Seelenblessuren und harmlosem Stolz.