SHABANI & THE BROKEN FLOWERS

THEATER-MUSIKPROJEKT

2008 - 2010

Konzept, Komposition, Text, Bandlead, Grafik Patrick Gusset Band Fanny Anderegg, Fred Bürki, Lionel Gafner, Morgane Gallay, Dani „Frosch“ Hächler, Roman Hosek, Vincent Membrez

Konzerte in der Schweiz

 

Album: Othello, 2009.

 

Zwei Seelen in einer Brust. Musik oder Theater? Beides. Am besten Gleichzeitig. Shabani formiert eine zweite Truppe. The Broken Flowers. Mit ihnen erarbeitet er den Soundtrack zum spartenübergreifenden Projekt – Theater, Musik, Video – „Othello. Ich bin nicht, was ich bin.“ 24 Songs. Aufgenommen im neuen One Drop Studio von The Scrucialists. Das Thema des Projekts, die Frage nach Identität sollte auch das musikalische Profil bestimmen. „Eine Identität ist immer eine Collage aus mehreren Rollen“. HipHop, Reggae, Soul, Pop und Rock konstituiert den Stil der Platte.