Die Kinder vom Basel-Gee

Theater

Premiere 08.06.2011

Theaterfalle Basel

Regie, Bühne, Text Patrick Gusset

Tanz Sabrina Isliker Rap Greis

 

Basel-Gee steht für Basel-Gundeldingen. Das Quartier der Quartiere in Basel. Dort gibt es eine Gruppe von Kindern. 12-14 Jahre jung. Unberechenbar. Und zu allem bereit. 

Ein Stück Theater das Perspektiven und Ansichten scharf stellt um genauer hinzuschauen, um zu sehen was da eigentlich ist bei dieser heranwachsenden Generation in diesem spezifischen Quartier Gundeldingen. Und was bei ausgewachseneren Generationen derselben Stadtteils. Ein Stück Theater das Erwartungen hat, das Erwartungen braucht, das Erwartungen will, das Erwartungen entstehen lässt, das Erwartungen schenkt. Die jungen Akteure berichten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen mit Erwartungen, sei es ihre eigenen, sei es die an sie herangetragenen.